Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?
Titelbild

Honorar

Unsere Honorare sind Ihre Investitionen!

Honorar

Unsere Honorare sind Ihre Investitionen. Wir freuen uns, dass Sie überlegen unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Der Preis bzw. das Honorar unserer Dienstleistungen ist für Sie und uns eine wichtige Größe. Das Honorar soll für uns und für Sie fair sein. Eine der häufigsten Fragen bei der Suche nach einem Steuerberater oder einem Steuerberaterwechsel ist:

was kostet es?

Der Wunsch nach einer einfachen Antwort ist verständlich. Aufgrund der Vielfalt des Aufgabengebietes einer modernen Steuerkanzlei aber leider nicht auf Anhieb zu erfüllen.

Zwei Aspekte bilden grundsätzlich den Rahmen bei jeder Honorarfindung in der Steuer­beratung: die gesetzlichen Richtlinien, die in der Steuerberatervergütungsverordnung (StBW) geregelt sind und der Ermessenspielraum, den jeder Steuerberater im darin vorgegeben Rahmen nutzen kann.

Die Steuerberatervergütungsverordnung (StBW) sieht drei Arten von Gebühren vor.

Abrechnung nach Gegenstandswert

Die Bemessungsgrundlage für diese Gebühren ist der Gegenstandswert der erbrachten Leistung. Jedem Gegenstandswert ist eine so genannte volle Gebühr (10/10) zugeordnet. Der Steuerberater hat die Möglichkeit, gestaffelt in Zehntel von dieser vollen Gebühr nach unten oder oben abzuweichen. Abhängig von der konkreten Tätigkeit gibt die Vergütungs­verordnung den jeweiligen Mindest- und Höchstwert vor.

Die 4 klassischen Tätigkeiten der Steuerberatung, nämlich Steuererklärungen, Jahresabschlüsse, Buchführung und Lohnbuchhaltung werden bei uns nach dem Gegenstandswert abgerechnet.

Die Höhe des Gebührensatzes ist abhängig von der Komplexität, Umfang und Zeitaufwand des jeweiligen Einzelfalles.

Vergütung nach zeitlichem Aufwand

Die Zeitgebühr ist zu berechnen, wenn dies die Steuerberatervergütungsverordnung vorsieht, oder wenn keine genügenden Anhaltspunkte für eine Schätzung des Gegenstandwerts vorliegen. Sie findet weiter aus unterschiedlichen Gründen Anwendung, z. B. zur Vereinfachung des Abrechnungsverfahrens wegen der Unbestimmtheit des Gegenstandwertes oder weil sich der Umfang der auszuführenden Tätigkeiten bei Übernahme des Auftrages nicht übersehen lässt.

Die Zeitgebühr ist u. a für folgende Dienstleistungen vorgesehen:

  • Einrichtung einer Buchführung
  • Hilfeleistung bei sonstigen Tätigkeiten im Zusammen mit der Buchführung
  • Hilfeleistungen bei sonstigen Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Lohnsteuerabzug und der Lohnbuchführung
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Teilnahme an Prüfungen etc.

Die Zeitgebühr wird je angefangene halbe Stunde berechnet. Sie beträgt laut Steuerberatervergütungsverordnung € 30,00- € 70,00 je angefangene halbe Stunde.

Pauschalvergütungsvereinbarung

Als dritte Möglichkeit kommt die Vereinbarung von Pauschalhonoraren in Betracht. Auch hier ist es unbedingt erforderlich, dass der Arbeitsaufwand für das konkrete Projekt von vornherein abgeschätzt werden kann. Pauschalhonorare sind ferner dann möglich ,wenn für die alltägliche Beratung bei einer langjährigen Mandatsbeziehung der gegenseitige Arbeits­aufwand abgeschätzt werden kann und zur Vermeidung von geringfügigen Über- und Unterschreitungen von vornherein ein monatliches Pauschalhonorar festgelegt wird.

Individuelles Angebot und weitere Informationen

Gerade im Falle der Honorierung wollen wir jederzeit offen und vertrauensvoll mit Ihnen umgehen, um so beiden Seiten atmosphärische Störungen und unliebsame Über­raschungen zu ersparen.

Für ein individuelles Angebot und weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Diese Website verwendet Cookies und andere Verfahren zur Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät ("Speicherverfahren"), um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige dieser Speicherverfahren sind für den Betrieb der Website technisch notwendig. Andere Speicherverfahren können für statistische Auswertungen eingesetzt werden. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine technisch nicht notwendige Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät durch Cookies oder andere Speicherverfahren zulassen wollen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Cookies oder andere Speicherverfahren, die unbedingt notwendig sind, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Cookies oder andere Speicherverfahren, mit denen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen erfassen, die uns helfen, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren.

BITTE BEACHTEN SIE!

Um für Sie noch besser und effizienter arbeiten zu können, ändern wir ab dem 04.01.2021 unsere Öffnungszeiten wie folgt:

Montag - Dienstag 08:00 Uhr -12:00 Uhr 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr -12:00 Uhr - kein Parteiverkehr -
Donnerstag 08:00 Uhr -12:00 Uhr 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr -12:00 Uhr  
OK